Detailansicht

Bei Fragen bin ich gerne persönlich für Sie da:

Oliver Friedrichs

Tel.: 040-73 60 90-23

Per Mail kontaktieren

Freiwillig Tempo 30 in Kollow

19.06.2017

Nach jahrelangen Bemühungen ist es der Gemeinde Kollow und der Buhck Gruppe gemeinsam gelungen eine Verkehrsberuhigung auf freiwilliger Basis für Kollow zu erreichen. „Täglich fahren unter anderem die LKWs der Buhck Gruppe durch die Gemeinde. Bereits die Reduzierung von Tempo 50 auf Tempo 30 führt zu einer deutlichen Lärmminderung für die Anwohner“, erklärt Thomas Buhck, geschäftsführender Gesellschafter der Buhck Gruppe.

Seit Anfang Juni werden alle Fahrer, die durch Kollow fahren, von vier „Buhck-Männchen“ auf Tempo 30 hingewiesen. Sie sind Bestandteil der freiwilligen Initiative „Freiwillig Tempo 30“ der Buhck Gruppe. Bereits seit 2 Jahren treibt das Unternehmen die Initiative voran und sensibilisiert neben den eigenen Mitarbeitern auch regelmäßig die Fremdanlieferer des Abfallwirtschaftszentrums Wiershop für die freiwillige Temporeduzierung.  Die neuen Buhck-Männchen zeigen bereits erste Erfolge, so berichtet  Andreas Koop, Vorsitzender des Umweltausschusses der Gemeinde, dass es seit der Aufstellung schon deutlich leiser in Kollow geworden sei.

Thomas Buhck freut sich, dass es eine erste Lärmreduzierung gibt und ergänzt mit einem Augenzwinkern noch einen Hinweis für alle PKW Fahrer: „Die Ortsdurchfahrt mit Tempo 30 anstelle von Tempo 50 dauert gerade einmal 25 Sekunden länger.“

Zurück